»These Walls Are Soaked with Music« – Bunker Ulmenwall Bielefeld - Geschichten von '56 bis morgen

hrsg. von Wilfried Klei | Bunker Ulmenwall e.V.

Fotos von Götz Adam, Uli Gröne, Hans-Jürgen Kersten, Wolf Schimmang, Rainer Schmidt, Eckart Schönlau, Thomas Weiss u.a.; Texte von Stefan Brams, Wolfgang Groß, Carsten Nolte, Rainer Schmidt, Bernd J. Wagner u.a.

24,80 

Das Wesen des Bunker Ulmenwall kann durch die Auflistung der Berühmtheiten,die auf seiner Bühne standen, nicht erfasst werden. »These walls are soaked with music«, sagte der amerikanische Alt-Saxophonist Arthur Blythe, als er versuchte, das auch Jazzstars wie ihn immer wieder bewegende Flair eines Bunkerkonzertes zu beschreiben.

Die Atmosphäre der Kellerräume, der intime Rahmen, in dem sich Publikum und Künstler hier begegnen, war und ist prägend für die kulturelle Sozialisation vieler Menschen in dieser Stadt. Und so wollten und wollen alle, die im Bunker tätig waren oder sind, ihn verstanden wissen: als Forum des kulturellen Austausches, als Laboratorium für Neues, als eine Bühne für das, was im Betrieb der kommerziellen Geschäftigkeiten gern übergangen wird und als ein Zuhause für junge Künstler aus Bielefeld, die sich und ihre Arbeit hier oft erstmals einem kritischen Publikum präsentieren.

ISBN

978-3-936359-54-1

Ausstattung

Hardcover, 232 Seiten, 206 Fotos, Format 25,5 x 21,4 cm

Erschienen

2013

Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.

Zurück zum Shop